Stromanbieter kündigen

Vereinfachte Regeln wenn man seinem Stromanbieter kündigen will

Seit dem 10. Mai 2012 hat die Bundesregierung beim Thema Stromanbieter kündigen wichtige Regelungen in der Stromversorgungsverordnung noch Verbraucherfreundlicher geregelt. Damit wurden für den Verbraucher folgende Vereinbarungen geregelt wenn man seinen Stromanbieter kündigen muss oder möchte: (mehr …)

Günstigster Stromanbieter

Günstigster Stromanbieter ist …

… diese Frage stellt man sich spätestens immer wieder dann, wenn man von seinem alten Stromanbieter eine Strompreiserhöhung bekommt und die Frage nach – wer ist günstigster Stromanbieter den ich bekommen könnte – gestellt wird.

Oft bleibt es bei der Fragestellung und kommt nicht zur Umsetzung. Strom anmelden oder Anbieter wechseln einfach mal so in die Tat umzusetzen und kurz mal nachsehen wer günstigster Stromanbieter ist scheitert an der schlimmen und zu Recht gefürchteten Aufschieberitis oder an den tausenden Ablenkungen, welche das Leben für uns alle bereithält. Schön bequem bezahlen viele weiter den teuren Strom und nehmen eine Strompreiserhöhung nach der anderen in Kauf.
Jetzt sofort sehen, wer günstigster Stromanbieter ist
Ihr günstigster Stromanbieter ist >>>

 

(mehr …)

Billigstrom-Anbieter

Billigstrom-Anbieter = günstigster Stromanbieter?

Seit der Liberalisierung des Energiemarktes Ende der neunziger Jahre sind inzwischen sehr viele Stromanbieter in den Wettbewerb um Stromkunden getreten. Mit interessanten Stromtarifen und verlockenden Bonusprogrammen versuchen gerade die Billigstrom-Anbieter mit günstigerem Strom die Verbraucher von den oft teureren Grundversorgern abzuwerben. Oft sind die günstigsten Strom-Angebote der Billigstrom-Anbieter sogenannte Vorauskasse-Tarife. (mehr …)

Stromanbieter aus Berlin

Stromanbieter aus Berlin – sehen, wer ihr günstigster Stromanbieter aus Berlin ist!

Stromanbieter aus Berlin sind übersichtlich in unserem Stromkostenrechner zu finden. Sie brauchen nur Ihre Postleitzahl und Ihren durchschnittlichen Stromverbrauch eines Jahres in die Auswahl eingeben und sehen sofort, welcher Stromanbieter aus Berlin Ihr günstigster Stromanbieter ist. Es kann auch sein, dass Ihr günstigster Stromanbieter gar kein Stromanbieter aus Berlin ist. Trotzdem können Sie Ihren Strom bei einem der Angezeigten Stromanbieter anmelden. Denn es spielt tatsächlich keine Rolle, ob der Stromanbieter aus Berlin kommt oder seinen Firmensitz in einer anderen Region hat.

Die Liberalisierung des Strommarktes hat für uns Verbraucher klare Verhältnisse und einen offenen Markt geschaffen. Es kommt wie schon erwähnt nicht darauf an, ob ein Stromanbieter aus Berlin oder von wo anders Ihr günstigster Stromanbieter.

 

Lassen Sie sich in unserem Stromkostenrechner alle Stromlieferanten anzeigen und melden Ihren Strom bei dem Stromanbieter an, wo Sie am meisten sparen. Der Stromanbieter Ihrer Wahl übernimmt den Papierkram und kündigt Ihren alten Stromvertrag bei dem alten Stromanbieter und übernimmt nahtlos die Belieferung mit Strom.
Stromanbieter aus Berlin finden und Strom anmelden

Es sind weder technische Veränderungen notwendig noch besteht die Gefahr, dass Ihr alter Stromanbieter aus Berlin die Versorgung mit Strom einstellt und Sie plötzlich ohne Strom dastehen. Zum Vertragsende mit Ihrem alten Anbieter lesen Sie nur Ihren Stromzähler ab und geben die Zahlen sowohl dem alten Stromanbieter aus Berlin und Ihrem neuen Stromanbieter.

Wirklich einfach und risikolos. Sie können nur sparen!

Machen Sie gleich jetzt einen Test und sehen, wer Ihr günstigster Stromanbieter ist!

Hier geht’s zum Stromkostenrechner >>>

 

Genauso verhält es sich selbstverständlich nicht nur bei Stromanbieter aus Berlin, sondern bundesweit. So können Sie auch Ihren Stromanbieter aus München, Hamburg oder Köln wechseln. Diesen Artikel haben wir wegen einer Anfrage einer jungen Studentin geschrieben, die explizit nach „Stromanbieter aus Berlin“ nachgefragt hat.

 

Also nichts wie ran an den Stromkostenrechner und sehen, wer Ihr günstigster Stromanbieter ist, auch wenn Sie keinen Stromanbieter aus Berlin suchen 🙂

Zum Stromkostenrechner und kostenlos Strom anmelden >>>

Billiger Stromanbieter genauso sicher wie …

Billiger Stromanbieter ist genauso sicher wie jeder andere Stromversorger, bei dem man sich nach einem Stromkostenvergleich im Stromkostenrechner seinen Strom anmelden kann.

Bei der Stromversorgung gibt es keine Qualitätsunterschiede – egal, wo Sie Ihren Strom anmelden. Es besteht auch nicht die Gefahr, dass Sie plötzlich ohne Strom dastehen, weil Ihr billiger Stromanbieter z.B. in Insolvenz gegangen ist.

Auch wenn ein billiger Stromanbieter seine Stromversorgung wegen so einem Fall einstellt, muss der regionale Grundversorger automatisch die Stromversorgung übernehmen. Es kommt zu keinem Zeitpunkt zu einer Stromunterbrechung.

Billiger Stromanbieter im Stromkostenvergleich

Fazit: Für jeden Stromkunden ist es absolut risikolos in einen Vertrag billiger Stromanbieter zu wechseln. Ob billiger Stromanbieter, Natur- oder Öko-Stromanbieter es ist egal wo Sie Ihren Strom anmelden – eine Unterbrechungsfreie Stromversorgung ist gesetzlich garantiert.

Es ist demnach nur clever, wenn man hier im Stromkostenrechner nachsieht, wer billiger Stromanbieter ist, seinen Strom bei einem dieser Anbieter anmeldet und dadurch sehr viel Geld spart!

Bei uns finden Sie Stromkostenrechner die Ihnen sofort anzeigen was Sie gegenüber Ihrem jetzigen Anbieter sparen können und wer Ihr billiger Stromanbieter ist. Ihr billiger Stromanbieter wird im Stromkostenvergleich an oberster Stelle angezeigt. Sie brauchen jetzt nur noch in der Auswahl billiger Stromanbieter den Auftrag zum Wechsel zu erteilen und alles Weitere läuft dann automatisch.

Hier Übersicht billiger Stromanbieter erstellen lassen >>>

 

Auch ein billiger Stromanbieter übernimmt die Kündigung bei Ihrem derzeitigen Versorger, Sie bekommen den Wechselzeitpunkt mitgeteilt und bezahlen Ihre günstigere Strom-Rechnung ab da an beim neuen Anbieter. Alles ohne Risiko, denn auch ein billiger Stromanbieter wird erst im Stromkostenvergleich mit aufgenommen, wenn dieser offiziell zugelassen ist. Ein billiger Stromanbieter ist also nicht weniger Zuverlässig wie ein nicht so billiger Stromanbieter.

 

Billiger Stromanbieter – immer wieder mal nachsehen …

Von Zeit zu Zeit schauen Sie in unserem Stromtarife Vergleich wieder nach, ob nicht ein anderer billiger Stromanbieter inzwischen noch günstiger ist als Ihrer.
Der Strommarkt ist in Bewegung und ständig ändern die Anbieter Ihre Preise. Auch die Tarife billiger Stromanbieter werden immer wieder verändert. Aber das ist gut für uns alle – wichtig für die Preisentwicklungen auf dem Strommarkt ist aber, dass wir Verbraucher von unserem Recht Gebrauch machen und Angebote billiger Stromanbieter nutzen, damit die großen Stromkonzerne mit uns nicht machen was sie wollen.

Bei jedem Wechsel zu einen anderen Stromanbieter müssen Sie nur die Vertragslaufzeiten Ihres bestehenden Vertrages beachten. Bevor ein billiger Stromanbieter der Auftrag zum Wechsel erteilt wird, sollte man in seinem bestehenden Vertrag nachsehen, wie viele Wochen oder Monate die Kündigungsfrist Ihres alten Versorgers beträgt. Meistens werden Aufträge, die viele Monate vor Ablauf alter Vertäge erteilt werden, storniert. Außerdem kann es sein, dass in der Wartezeit ein anderer billiger Stromanbieter Ihr günstigster Stromanbieter wird und Sie lieber zu einem Anbieter wechseln wollen, der dann ein noch viel billiger Stromanbieter ist. Wie gesagt werden auch Angebote billiger Stromanbieter immer wieder einmal verändert.

Fazit: In einem unserer Stromkostenrechner einen Stromtarife Vergleich gegen Ihren jetzigen Anbieter machen – sehen wer ein billiger Stromanbieter ist (günstigster Stromanbieter steht ganz oben) – Wechsel beauftragen und hier Strom anmelden – nach erfolgtem Wechsel Kündigungsfrist im Kalender vermerken und rechtzeitig vor Ablauf der Kündigungsfrist auf stromanmelden.org nachsehen ob nicht bereits ein anderer billiger Stromanbieter zur Verfügung steht, der noch günstiger ist.

Jetzt nachsehen wer ein billiger Stromanbieter ist >>>

 

Bei Preiserhöhungen Ihres aktuellen Stromanbieters (egal ob billiger Stromanbieter oder Grundversorger) haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. In so einem Fall können Sie sofort nachsehen, wer ein billiger Stromanbieter ist und da Ihren Strom anmelden. Hier ist wegen der kurzen Sonderkündigungsfristen aber ratsam, seinem alten Stromanbieter selber zu kündigen und das am besten per Einschreiben mit Rückantwort. Sie teilen dann dem neubeauftragten Stromversorger mit, dass Sie die Kündigung bei dem alten Versorger selber vorgenommen haben.

In den von uns angebotenen Stromkostenrechner können Sie direkt in der Anzeige billiger Stromanbieter einem Wechselantrag stellen und können sofort hier Ihren Strom anmelden.

Auch wenn Sie zum Beispiel eine Preisgarantie von einem Stromanbieter erhalten – sagen wir von 12 Monaten – muss das nicht bedeuten, dass Sie Ihren Stromvertrag nicht vor Ablauf der Preisgarantie kündigen lassen dürfen. Die Vertragsbindung variiert von Anbieter zu Anbieter von einem Monat bis 12 Monate – die Kündigungsfristen von einem Monat bis 3 Monate.

Fazit: Ein billiger Stromanbieter kann jederzeit von Ihnen beauftragt werden den Wechsel zu veranlassen und alle Formalitäten für Sie zu übernehmen!

Nur wenn Sie wegen einer Preiserhöhung Ihres alten Anbieters von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen, sollten Sie die Kündigung selbst in die Hand nehmen und den neuen Stromversorger gleich bei dem Auftrag davon informieren.

Ein billiger Stromanbieter gibt Ihnen die Möglichkeit mitunter sehr viel Geld zu sparen! Und auch ein billiger Stromanbieter versorgt Sie zuverlässig mit Strom!
Jetzt prüfen, ob ein billiger Stromanbieter in Frage kommt >>>

Günstigster Stromanbieter den wir gefunden haben

Günstigster Stromanbieter hier im Stromkostenvergleich an erster Stelle!

Wie zeigen Ihnen hier, wie einfach auch Sie hier in einem der besten Stromkostenrechner sehen, wer günstigster Stromanbieter für Sie ist. Mit nur drei einfachen Schritten können Sie Ihren Strom anmelden.

Günstigster Stromanbieter im Stromkostenvergleich
Für jeden der seinen Stromanbieter wechseln will, das erste Mal Strom anmelden oder seinen Strom ummelden will, wird ein Stromkostenvergleich empfohlen.

Dabei empfiehlt sich unser Stromkostenrechner, welcher alle Stromanbieter und deren Stromtarife miteinander vergleicht und wiklich anzeigt, wer günstigster Stromanbieter für Sie ist.

Ihr günstigster Stromanbieter ist der, der Ihnen im Stromrechner an oberster Stelle angezeigt wird, nachdem Sie ihre Postleitzahl und Ihren durchschnittlichen Jahresverbrauch beim Stromtarife Vergleich eingegeben haben.

Hier sehen Sie, wer Ihr günstigster Stromanbieter ist >>>

 

Und so funktioniert der Stromkostenvergleich:

  1. Stromkostenrechner aufrufen und Ihre Postleitzahl sowie zur Berechnung des Stromtarifs Ihren durchschnittlichen Jahresverbrauch in Kilowattstunden kWh eingegeben. (Ihren jeweiligen Stromverbrauch finden Sie auf Ihrer letzten Stromrechnung)
  2. Zusätzlich können Sie bei „weitere Einstellungen“ auswählen, nach welchen Kriterien der Stromkostenrechner die Stromtarife vergleichen soll und anzeigen soll, wer Ihr günstigster Stromanbieter ist.
  3. Auf „Tarife berechnen klicken – Fertig!

Ihr günstigster Stromanbieter wird vom Stromkostenrechner im Vergleich an oberster Stelle angezeigt. Beim Vergleich der Stromtarife und Stromanbieter werden Ihre weiteren Einstellungen berücksichtigt. So kann das Ergebnis anders ausfallen und Ihr günstigster Stromanbieter ein anderer sein, wenn Sie zum Beispiel „Tarife mit Vorauskasse“ wählen oder „Tarife mit Kaution berücksichtigen“.

Gerade die beiden Optionen sind jedoch mit etwas Vorsicht zu betrachten, da im Falle einer Insolvenz oder einer Pleite eines solchen Stromanbieters bedeuten kann, dass Sie Ihre Vorauszahlung oder Ihre Kaution im Ernstfall verlieren könnten.

Eine weitere Option die ausschlaggebend bei der Anzeige wer Ihr günstigster Stromanbieter ist, ist die Option „Einmaligen Bonus berücksichtigen“.
Bei Auswahl dieser Option werden Stromtarife und Stromanbieter berücksichtigt, die einen einmaligen Bonus an Sie zahlen wenn Sie bei diesem Anbieter Ihren Strom anmelden. Wenn Sie diese Option aktivieren, wird der einmalige Bonus in die Gesamtkosten mit einberechnet. Das bedeutet leider nicht unbedingt, dass dieses Angebot Ihr günstigster Stromanbieter ist, da Bonuszahlungen meistens erst nach 12 Monaten gutgeschrieben werden und der Stromanbieter das gleiche Angebot im zweiten Vertragsjahr nicht wieder macht. Wir empfehlen daher, die Übersicht günstigster Stromanbieter einmal mit und einmal ohne diese Option im Stromkostenvergleich gegenüberzustellen – hier sehen Sie dann wer tatsächlich günstigster Stromanbieter für Sie ist.

Strom anmelden und zu dem Anbieter wechseln, welcher für einen günstigster Stromanbieter ist, kann man aber auf jeden Fall und das sogar ganz einfach …

… denn ein Stromanbieterwechsel geht schnell und ist für Sie risikolos!

Mit einem Wechsel zu dem Stromversorger, der günstigster Stromanbieter für einen ist, lassen sich mehrere hundert Euro pro Jahr einsparen. Sie als Verbraucher brauchen nur ein einziges Formular ausfüllen. Um den Rest kümmert sich dann der neue Stromanbieter. Weil der regionale Grundversorger zur Belieferung mit Strom gesetzlich verpflichtet ist, besteht zu keinem Zeitpunkt das Risiko, dass Sie plötzlich ohne Strom dastehen.

Technische Änderungen an Ihrer Stromanlage sind nicht nötig – Ihr Zähler sowie die Leitungen verbleiben auch nach dem erfolgten Wechsel im Besitz des regionalen Netzbetreibers.

Verbraucherverbände und viele Politiker raten uns Verbraucher zu einem Wechsel des Stromanbieters um den steigenden Strompreisen entgegenzuwirken und Stromanbietern mit Preiswucher Einhalt zu gebieten. Nur mit einem ausgeglichenen Wettbewerb der Strommärkte kann Sichergestellt werden, dass die Stromkosten nicht weiter explodieren.

Da Sie nur sparen können, warten Sie nicht länger. Finden Sie im Stromtarife Vergleich heraus, wer Ihr günstigster Stromanbieter ist.

Günstigster Stromanbieter für Sie ist >>>