Strompreise

Strompreise steigen weiter!

Wahrscheinlich um 4 Prozent sollen die Strompreise im kommenden Jahr steigen. Das ist ja schon fast eine gute Nachricht, wenn man bedenkt, dass 2011 die Strompreise durchschnittlich um 7 Prozent im Vergleich zu 2010 gestiegen sind.

Begründen wollen das viele Stromanbieter mit der steigende EEG-Umlage, wenn sie ihren Kunden neue Strompreise mitteilen.

Strompreise vergleichen und da Strom anmelden wo man spart
Das Umweltbundesamt hat jedoch berechnet, dass die Strompreise durch die EEG-Umlage, welche zur Förderung der erneuerbaren Energien dient, nur eine geringe Rolle bei der Anhebung der Strompreise spielt. 2012 wird die EEG-Umlage nur geringfügig steigen und zwar von 3,53 Cent/kWh auf 3,59 Cent/kWh – also gerade mal um 0,0006 €.

Strompreise steigen durch EEG-Umlage 2012 nur um 0,0006 Euro (mehr …)